extra super viagra kaufen paypal

female viagra kaufen shop

gibt es in holland noroxin ohne rezept

You are now required to sign-in using your Yahoo email account in order to provide us with feedback and to submit votes and comments to existing ideas. If you do not have a Yahoo ID or the password to your Yahoo ID, please sign-up for a new account.

If you have a valid Yahoo ID and password, follow these steps if you would like to remove your posts, comments, votes, and/or profile from the Yahoo product feedback forum.

Past several months now, Yahoo has been blocking a server which STOPS our Email.

Yahoo has been contacted by the server owner and yahoo has CLAIMED it would not block said server, YET it is still being blocked. CEASE & DESIST

Please give me the suggestion about it.

A piece of content that is on Yahoo Finance does not actually appear in Yahoo search results when searching by headline/title of story.

Is there a reason for this, or a way to reindex?

can i find an email i had made can it be linked?

In the Sunday paper I didn't like the report of "the treatment of Homeless people" They need help not have their homes (tents etc.)

add search box to inbox e-mail or add individual column sort arrows for alphanumeric order. This helps sorting by date, by sender or subject line.

Why do I have to log out two times on a computer with shared mails - 1st in mail then in list of accounts. once is enough.

Just log out one time - twice is overkill.

I'm a 78yr old senior citizen with a terminal illnes. I spend the day watching my favorite programs AHC I can't rec-?

The fact I can no longer rec-AHC. But can sign up for 250 which will cost$118.00 which will allow me too rec-AHC (American Hero Channel). I suggest Dish allow certain programs without having all the other USELESS ones, another words-PICK@CHOOSE.

If I'm in Canada and do a search why the heck would I want all the .com sites in the US to come up before any canadian sites.

This is my last day here at Get Naughty Talk to Strangers and I am really Going to miss everyone I met. Hmm, i thought this would be easy. I came here to see what if any impact these online dating places are having on our America. I don’t like what I found. It’s not just this establishment, there are many that are causing people to lose their progressive thinking that we have always did so well at in this country. Places like this are conditioning people stray away from our natural abilities and perception of our natural world and depending on machines and people that don’t want you thinking clearly, just following like sheep off the side of a cliff. These corporate human spirit vultures are robbing our young people of the most basic human instinct to gather in family units a propagate the species. These are dens of iniquity, where young women are forced to look and act like little tramps to attract men away from all of the beautiful people,but that’s not what comes calling. They are preyed upon by ****** offenders and deviates that should have never been out let out of cage and that are now in these places even working for them. All the beautiful people never see or even think of what is happening to the weak and frail that try find love in these places. Some people are gonna get lucky and find that perfect someone, but when they look back they will see that they really did everything on their own and never really needed to lower themselves to these money grabbing soul stealing places. I wish I could have said good bye to all the good people I met, but that was impossible. I am gonna truly miss talking to all these fine people on a daily basis, sometimes over 400 in a single day, but mostly I’m going to miss the good young ladies of California that seemed to be everywhere at once and were mostly 5-4 and 120lbs of pure American fun. Please spread this message and take care of the weak and remember you and only you can find true happiness and these filth ridden places are not where Americas children should be in growing up learning to be ****** predictors like the people that thrive here on the weak and the frail that simply can’t compete and protect themselves from the ****** predators that live and hide and honing and teaching their skills to the next generation of internet raised Americans.

This is my last day here at Get Naughty Talk to Strangers and I am really Going to miss everyone I met. Hmm, i thought this would be easy. I came here to see what if any impact these online dating places are having on our America. I don’t like what I found. It’s not just this establishment, there are many that are causing people to lose their progressive thinking that we have always did so well at in this country. Places like this are conditioning people stray away from our natural abilities and perception of our natural world and… more

Früher oder später müssen wir uns alle mit unserer Gesundheit beschäftigen, auch wenn es vordergründig nur darum geht, mit der Schlank-Wasser Diät, schlank zu werden. Desto erstaunlicher ist das was wir erreichen können, wenn wir anfangen umzudenken – Gesundheit beginnt beim Lebensmittel Nr. 1 – trinkWasser. Umweltgifte, chemische Nahrungsmittelzusätze, Genussmittel-gifte, Gifte im Trinkwasser, die ständige Einnahme von chemischen Substanzen in Form von Medikamenten, vergiften sukzessive unseren Organismus und lagern sich im Fettgewebe ab. Ihre Wasserklinik empfiehlt: Natürlich entgiften

Über 90% der Bevölkerung ist maßlos übersäuert. Wir werden krank, jeden Tag ein wenig mehr.

Trinken Sie jeden Tag, ca. 30-40 ml/pro Kilogramm Körpergewicht und wenn möglich, reines Wasser in “Quellwasser”-Qualität und Sie bleiben gesund, steigern Ihre Vitalität und Leistungsbereitschaft, straffen Ihre Haut, stoppen den Alterungsprozess und werden schlank – und das ohne chemische Substanzen.

Aber Vorsicht, Wasser ist nicht gleich Wasser, das gilt für Leitungswasser ebenso wie für: “Mineralwasser” in PET-Flaschen

  • 2 Liter reines Trinkwasser (wenn möglich nehmen Sie, Quellenwasser – kein Mineralwasser)
  • 2-3 cm frischer Ingwer (gerieben)
  • eine Salatgurke in dünne Scheiben geschnitten
  • eine Zitrone (unbehandelt) in dünne Scheiben geschnitten
  • 12 Blätter frische Pfefferminze

Alles zusammen in einen Glas-Krug geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit sich die Aromen miteinander verbinden können. Die Schlank-Wasser Diät, ist die natürlichste Diät ohne Nebenwirkungen und ohne dem sogenannten JoJo-Effekt. Verwenden Sie dazu nur ungebundenes, schadstofffreies Trinkwasser, sonst ist die Wirkungsweise der Schlank-Wasser Diät enorm eingeschränkt.

„Vergessen Sie nicht das Salz, wenn Sie abnehmen möchten“!. „Wenn dem Körper Wasser fehlt, kann er seine Wasserreserven nur auffüllen, wenn er über genügend Salz verfügt, um den Wassergehalt im Extrazellularraum zu erhöhen. Bei Wassermangel sucht der Körper nach Salz in den aufgenommenen Nahrungsmitteln. Um genügend davon zu bekommen, essen wir übermäßig. „Ein einleuchtender Zusammenhang“

Das Wasser sollte bei Ihrer Schlank-Wasser Diät, drei Mal täglich ca. 30 Minuten vor den Mahlzeiten getrunken werden, um den Stoffwechsel zu aktivieren.

Trinkwasser in reinster „Quellwasser“ Qualität ist das BESTE was Sie Ihrem Körper antun, denn eine gesunde Ernährung benötigt das Lebenselixier in seiner besten Qualität. Es fördert in jeder Hinsicht Ihre Gesundheit, bindet und leitet Giftstoffe aus Ihrem Körper aus, liefert enorme Energie und stoppt den Alterungsprozess!

Der Menschliche Körper besteht aus Aber-Milliarden Zellen, diese Zellen bestehen zu ca. 80% aus Wasser und zwar aus dem sogenannten Zellwasser, Gehirnzellen sogar aus bis zu 90%! Deshalb ist Wasser, auch bei der Schlank-Wasser Diät, zur Förderung Ihrer Gesundheit, zur Steigerung Ihres Leistungsvermögens und erst recht zum ABNEHMEN, dass BESTE und neutralste Getränk – ohne Nebenwirkungen – für Sie und Ihre ganze Familie.

“Wasser ist der wichtigste Baustein unseres Körpers” – Wassermangel führt unweigerlich zu Stoffwechselprobleme und Krankheiten! Die Zellen des menschlichen Körper benötigen Wasser zum Leben und es ist von Lebensnotwendiger Bedeutung, dass dieses Wasser von höchster Qualität sein sollte, um Stoffwechselprobleme und Fettleibigkeit wieder in Balance zu bekommen.

Schlank-Wasser Diät mit: Ingwer gilt in der chinesischen Medizin als “wärmende Pflanze”, die das “innere Feuer” anheizt. Ingwer wirkt durch ätherische Öle auf den Magen-Darm-Trakt, fördert die Speichel-, Magensaft- und Gallebildung und die Darmfunktion. Übelkeit, sonst häufig bei Diäten, verschwindet auch. Ingwer fördert darüber hinaus den Stoffwechsel und die Durchblutung.

Das brauchen Sie in Ihrer Schlank-Wasser Diät: Zitronen werden ebenfalls zahlreiche Vorteile nachgesagt. Zitronen schmecken zwar sauer, wirken aber nach der Passage des Darms basisch. Deshalb gelten Zitronen als ein Mittel gegen Übersäuerung. Es ist auch denkbar, dass die Zitrone die Wirkung der anderen Pflanzen steigert, wie das in Untersuchungen im Zusammenhang mit Zitrone und grünem Tee festgestellt wurde. Zitrone fördert Verdauung und Durchblutung, regt Zellstoffwechsel und Lymphfluss an, unterstützt die Entgiftung und entwässert das Gewebe.

Sehr gesund in Ihrer Schlank-Wasser Diät, ist: Frische Pfefferminze ist eine klassische Heilpflanze. sie wirkt betäubend auf die Magenschleimhaut (Hunger weg), regt die Gallen-Produktion und damit den Fettstoffwechsel an. Sie enthält natürlich das Menthol und darüber hinaus Karotinoide und Flavonoide, sowie Vitamine und Spurenelemente. Die Pfefferminze ist ein gute “Allround-Heilpflanze”: sie kräftigt die Organe, ist gut für Herz und Nerven und wirkt so wohltuend beruhigend. Auch Ihre Energiereserven werden aufgefüllt und somit auch hilfreich um Trägheit zu beseitigen. Innerlich angewandt, wärmt sie und fördert die Durchblutung. Klassisch wird die Pfefferminze aber bei Beschwerden im Verdauungstrakt angewendet, vor allem bei Gallenbeschwerden oder z. B. beim Reizdarmsyndrom.

Auch helfend bei Ihrer Schlank-Wasser Diät: Grüne Gurken haben viele Mineralien und Spurenelemente, sowie das Enzym Erepsin, welches Eiweiß-verdauend wirkt. Deshalb wird der Gurke wohl auch eine entschlackende Wirkung als auch eine entsäuernde Wirkung zugeschrieben. Gurke hilft entwässernd und harntreibend, Giftstoffe und Harnsäure (aus dem Fettabbau) werden leichter abtransportiert. Regt den Stoffwechsel an, stärkt Darmschleimhaut und das Immunsystem. Die Gurke gilt auch als ideales Gemüse gegen Verstopfung und Darmstörungen.

Unsere Kollegen aus den USA haben sich offensichtlich ein paar Gedanken gemacht bzgl. der Zusammensetzung der Substanzen für die Rezeptur der Schlank-Wasser Diät, nur bei der Trinkwasser Qualität hätten Sie ein wenig mehr Sorge walten lassen, denn nicht nur in den USA sondern auch in Deutschland, ist die Trinkwasser Qualität, gesundheitlich betrachtet, besorgniserregend.

Des Weiteren können wir, für die beste Wirkungsweise der Schlank-Wasser Diät nur dringend empfehlen, ungespritzte (Pestizid-freie) Zitronen zu verwenden – diese erhält man in jedem Supermarkt, auf Nachfrage. Mit unbehandelten Gurken, was Pestizide betrifft, ist es schon schwieriger: schälen Sie die Gurken einfach, dass hilft schon weiter. Den Ingwer kaufen Sie am Stück und wickeln diesen in ein Küchenpapier und legen diesen dann in eine Tupper-Box o.ä. unten in den Kühlschrank. So hält der Ingwer bis zu vier Wochen. Frischen Ingwer im Supermarkt erkennen Sie daran, dass er ganz fest ist und sich kaum biegen lässt. Alter Ingwer ist schrumpelig und lässt sich wie Gummi biegen.

Das Team der Wasserklinik, wünscht Ihnen viel Erfolg, bei Ihrer Schlank-Wasser Diät und steht Ihnen bei Fragen, gerne zur Verfügung!

Nutzen Sie dazu bitte unser Kontakt-Formular oder rufen Sie uns an, unter +49 (30) 68910250

Wasserklinik, 2009 gegründet, beschäftigt sich mit der Trinkwasser-Aufbereitung im speziellen, auch für mikrobiologisch reines Trinkwasser. Wasserklinik Filtersysteme, mit weltweit einzigartiger Filtertechnologie.

Die Schlank im Schlaf Diät von Dr. Detlef Pape soll über Nacht die Pfunde purzeln lassen. Doch welche Grundannahmen stecken hinter dem Diätkonzept und funktioniert das „Abnehmen im Schlaf“ tatsächlich? Wir haben uns die Schlank im Schlaf Diät bis ins Detail angeschaut und geben Auskunft zur wissenschaftlichen Betrachtung der Diät, ihrer Anwendbarkeit im Alltag und dem Sportprogramm. Welche Lebensmittel zu welcher Tageszeit und in welchen Mengen erlaubt sind und welche langfristigen Erfolge zu erwarten sind – all das und vieles mehr erfährst du hier.

viagra soft 100mg online kaufen ohne rezept

sarafem trockensaft 20mg preis

Menschen essen gerne Brot und das vor allem abends. Aber genau hier liegt das Problem, denn die Schlank im Schlaf Diät empfiehlt den Kohlenhydrat-Verzicht zum Abendessen. Nur über eine geringe Kohlenhydratzufuhr am Abend kann der Insulinspiegel niedrig gehalten werden und die effektive Fettverbrennung einsetzten. Dieser Zustand wird in der Fachsprache Ketose genannt. Wer aber auf ein frisches Stück Brot zum Abend nicht verzichten kann und möchte, darf unbesorgt sein, denn es existiert das Low Carb Brot.

Low Carb Brot ist eine sehr gute Alternative zum herkömmlichen Brot. Es hat einen sehr hohen Eiweißanteil. Dieser Anteil ist mit etwa 21 Prozent sogar höher als bei einem Steak. Vergleicht man Low Carb Brot mit herkömmlichem Weizen- oder Roggenmischbrot, hat es sogar einen 4 bis 5 Mal höheren Anteil an Eiweiß. Zudem ist der Kohlenhydratgehalt deutlich geringer, er beträgt nur 7,4 Prozent, was etwa 5 bis 6 Mal geringer ist als bei Brot aus Weizen. Besonders positiv beim Low Carb Brot ist auch sein hoher Anteil an Ballaststoffen. Das Brot besteht aus 10 Prozent Ballaststoffen. Für einen vollmundigen Geschmack sorgen 10,3 Prozent Fett. Hört sich im ersten Augenblick hoch an, ist es aber nicht. Denn von den 10,3 Prozent Fett sind lediglich 1,3 Prozent gesättigte Fette. Die restlichen 9 Prozent sind einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Gerade für Diabetiker ist das Low Carb Brot besonders interessant. 100 Gramm dieses Brotes entsprechen nur 0,62 Broteinheiten. Das hört sich als perfekte Alternative zum herkömmlichen Brot an, aber ist es das auch wirklich? Schmeckt das Low Carb Brot auch? Viele denken, gesund ist gesund und was gesund ist, schmeckt nicht. Aber dieses Brot kann jedem Geschmackstest standhalten. Wer das Low Carb Brot probieren möchte, findet hier eine leckere Backmischung: Low Carb Brot auf schlank-im-schlaf-shop.de

Generell ist das Low Carb Brot für alle geeignet. Nur Allergiker, die auf Gluten, Sesam und Soja reagieren, sollten Acht geben. Zudem enthält das Brot Spuren von Haselnüssen, Lupinen und Milch. Neben Diabetikern kann das Low Carb Brot von allen anderen Menschen gegessen werden. Es ist ein richtiger Allrounder. Es unterstützt bei jeder Diät, hilft das Gewicht später zu halten und trägt zu einer gesunden Ernährung bei.

Obwohl Backmischungen bei den Meisten beliebt sind, häufig steht der minimale Zeitaufwand im Vordergrund, greifen Viele auch gerne zu speziellen Low Carb Rezepten. Zum einen ist das Low Carb Brot aus eigener Herstellung wesentlich günstiger und zum anderen gesünder. Teilweise stammen die Rezepte aus der Feder verschiedener Ernährungsexperten, doch in der Regel finden sich, gerade im Netz, Kreationen von Privatpersonen.

Die Zutaten werden vermengt, am besten eignet sich eine Küchenmaschine, in eine spezielle Backform gegeben und bei 200° C 1 Stunde gebacken.

We appreciate your feedback on how to improve Yahoo Search. This forum is for you to make product suggestions and provide thoughtful feedback. We’re always trying to improve our products and we can use the most popular feedback to make a positive change!

If you need assistance of any kind, please visit our community support forum or find self-paced help on our help site. This forum is not monitored for any support-related issues.

The Yahoo product feedback forum now requires a valid Yahoo ID and password to participate.

You are now required to sign-in using your Yahoo email account in order to provide us with feedback and to submit votes and comments to existing ideas. If you do not have a Yahoo ID or the password to your Yahoo ID, please sign-up for a new account.

If you have a valid Yahoo ID and password, follow these steps if you would like to remove your posts, comments, votes, and/or profile from the Yahoo product feedback forum.

Past several months now, Yahoo has been blocking a server which STOPS our Email.

Yahoo has been contacted by the server owner and yahoo has CLAIMED it would not block said server, YET it is still being blocked. CEASE & DESIST

Please give me the suggestion about it.

A piece of content that is on Yahoo Finance does not actually appear in Yahoo search results when searching by headline/title of story.

Is there a reason for this, or a way to reindex?

can i find an email i had made can it be linked?

In the Sunday paper I didn't like the report of "the treatment of Homeless people" They need help not have their homes (tents etc.)

add search box to inbox e-mail or add individual column sort arrows for alphanumeric order. This helps sorting by date, by sender or subject line.

Why do I have to log out two times on a computer with shared mails - 1st in mail then in list of accounts. once is enough.

Just log out one time - twice is overkill.

I'm a 78yr old senior citizen with a terminal illnes. I spend the day watching my favorite programs AHC I can't rec-?

The fact I can no longer rec-AHC. But can sign up for 250 which will cost$118.00 which will allow me too rec-AHC (American Hero Channel). I suggest Dish allow certain programs without having all the other USELESS ones, another words-PICK@CHOOSE.

If I'm in Canada and do a search why the heck would I want all the .com sites in the US to come up before any canadian sites.

This is my last day here at Get Naughty Talk to Strangers and I am really Going to miss everyone I met. Hmm, i thought this would be easy. I came here to see what if any impact these online dating places are having on our America. I don’t like what I found. It’s not just this establishment, there are many that are causing people to lose their progressive thinking that we have always did so well at in this country. Places like this are conditioning people stray away from our natural abilities and perception of our natural world and depending on machines and people that don’t want you thinking clearly, just following like sheep off the side of a cliff. These corporate human spirit vultures are robbing our young people of the most basic human instinct to gather in family units a propagate the species. These are dens of iniquity, where young women are forced to look and act like little tramps to attract men away from all of the beautiful people,but that’s not what comes calling. They are preyed upon by ****** offenders and deviates that should have never been out let out of cage and that are now in these places even working for them. All the beautiful people never see or even think of what is happening to the weak and frail that try find love in these places. Some people are gonna get lucky and find that perfect someone, but when they look back they will see that they really did everything on their own and never really needed to lower themselves to these money grabbing soul stealing places. I wish I could have said good bye to all the good people I met, but that was impossible. I am gonna truly miss talking to all these fine people on a daily basis, sometimes over 400 in a single day, but mostly I’m going to miss the good young ladies of California that seemed to be everywhere at once and were mostly 5-4 and 120lbs of pure American fun. Please spread this message and take care of the weak and remember you and only you can find true happiness and these filth ridden places are not where Americas children should be in growing up learning to be ****** predictors like the people that thrive here on the weak and the frail that simply can’t compete and protect themselves from the ****** predators that live and hide and honing and teaching their skills to the next generation of internet raised Americans.

extra super viagra tabletten preisvergleich

allergisch auf serpina tabletten

In the Sunday paper I didn't like the report of "the treatment of Homeless people" They need help not have their homes (tents etc.)

add search box to inbox e-mail or add individual column sort arrows for alphanumeric order. This helps sorting by date, by sender or subject line.

Why do I have to log out two times on a computer with shared mails - 1st in mail then in list of accounts. once is enough.

Just log out one time - twice is overkill.

I'm a 78yr old senior citizen with a terminal illnes. I spend the day watching my favorite programs AHC I can't rec-?

The fact I can no longer rec-AHC. But can sign up for 250 which will cost$118.00 which will allow me too rec-AHC (American Hero Channel). I suggest Dish allow certain programs without having all the other USELESS ones, another words-PICK@CHOOSE.

If I'm in Canada and do a search why the heck would I want all the .com sites in the US to come up before any canadian sites.

This is my last day here at Get Naughty Talk to Strangers and I am really Going to miss everyone I met. Hmm, i thought this would be easy. I came here to see what if any impact these online dating places are having on our America. I don’t like what I found. It’s not just this establishment, there are many that are causing people to lose their progressive thinking that we have always did so well at in this country. Places like this are conditioning people stray away from our natural abilities and perception of our natural world and depending on machines and people that don’t want you thinking clearly, just following like sheep off the side of a cliff. These corporate human spirit vultures are robbing our young people of the most basic human instinct to gather in family units a propagate the species. These are dens of iniquity, where young women are forced to look and act like little tramps to attract men away from all of the beautiful people,but that’s not what comes calling. They are preyed upon by ****** offenders and deviates that should have never been out let out of cage and that are now in these places even working for them. All the beautiful people never see or even think of what is happening to the weak and frail that try find love in these places. Some people are gonna get lucky and find that perfect someone, but when they look back they will see that they really did everything on their own and never really needed to lower themselves to these money grabbing soul stealing places. I wish I could have said good bye to all the good people I met, but that was impossible. I am gonna truly miss talking to all these fine people on a daily basis, sometimes over 400 in a single day, but mostly I’m going to miss the good young ladies of California that seemed to be everywhere at once and were mostly 5-4 and 120lbs of pure American fun. Please spread this message and take care of the weak and remember you and only you can find true happiness and these filth ridden places are not where Americas children should be in growing up learning to be ****** predictors like the people that thrive here on the weak and the frail that simply can’t compete and protect themselves from the ****** predators that live and hide and honing and teaching their skills to the next generation of internet raised Americans.

This is my last day here at Get Naughty Talk to Strangers and I am really Going to miss everyone I met. Hmm, i thought this would be easy. I came here to see what if any impact these online dating places are having on our America. I don’t like what I found. It’s not just this establishment, there are many that are causing people to lose their progressive thinking that we have always did so well at in this country. Places like this are conditioning people stray away from our natural abilities and perception of our natural world and… more

Es gibt unzählige verschiedene Diäten – doch nicht alle sind gleich gut geeignet. Wir listen hier die bekanntesten Diäten auf und erklären die Vorteile sowie Nachteile.

Hier erläutern wir die Vorteile und Nachteile verschiedener Diäten.

Mit dem Thema Abnehmen wird viel Geld verdient. Betreiber von Fitness-Center profitieren ebenso wie Anbieter von Light-Produkten oder Personal Coaches und Buchautoren. Mit dem Schreiben von Büchern zum Thema Abnehmen sind Einnahmen garantiert. Doch oft muss dazu erst ein neues Ernährungskonzept entwickelt werden, um ein Buch gut zu verkaufen. Aus diesem Grund gibt es wohl auch hunderte verschiedene Diäten.

Wenn jemand abnehmen will, muss man zwischen unzähligen verschiedenen Ernährungskonzepten wählen – die sich teilweise sogar gegenseitig widersprechen. Um einen besseren Überblick zu erhalten, haben wir hier eine Liste der verschiedenen Diätkonzepte zusammengestellt. Zu jeder Diät wird das Grundprinzip erläutert, die Vorteile werden ebenso wie die Nachteile genannt.

Zu Beginn der Atkins-Diät wird die Aufnahme von Kohlenhydraten stark reduziert. Kohlenhydrate wurden von deren Erfinder Robert Atkins als Dickmacher gesehen.

Laut Studien schnelle Abnehm-Erfolge am Anfang.

Kein Hungern notwendig, Sättigung wird vor allem durch Eiweiße erreicht.

Kein Zählen von Kalorien notwendig, einfach umsetztbar.

Ausreichend Kohlenhydrate sind für den Körper notwendig, extreme Reduktion schadet.

Als Ausgleich werden viele Fette aufgenommen, schlecht für Herz-Kreislauf-System.

Für eine langfristige nicht Ernährungsumstellung geeignet – ärztliche Aufsicht anzuraten.

viagra super active 150mg online kaufen ohne rezept

erfahrungen mit deltasone tabletten

add search box to inbox e-mail or add individual column sort arrows for alphanumeric order. This helps sorting by date, by sender or subject line.

Why do I have to log out two times on a computer with shared mails - 1st in mail then in list of accounts. once is enough.

Just log out one time - twice is overkill.

I'm a 78yr old senior citizen with a terminal illnes. I spend the day watching my favorite programs AHC I can't rec-?

The fact I can no longer rec-AHC. But can sign up for 250 which will cost$118.00 which will allow me too rec-AHC (American Hero Channel). I suggest Dish allow certain programs without having all the other USELESS ones, another words-PICK@CHOOSE.

If I'm in Canada and do a search why the heck would I want all the .com sites in the US to come up before any canadian sites.

This is my last day here at Get Naughty Talk to Strangers and I am really Going to miss everyone I met. Hmm, i thought this would be easy. I came here to see what if any impact these online dating places are having on our America. I don’t like what I found. It’s not just this establishment, there are many that are causing people to lose their progressive thinking that we have always did so well at in this country. Places like this are conditioning people stray away from our natural abilities and perception of our natural world and depending on machines and people that don’t want you thinking clearly, just following like sheep off the side of a cliff. These corporate human spirit vultures are robbing our young people of the most basic human instinct to gather in family units a propagate the species. These are dens of iniquity, where young women are forced to look and act like little tramps to attract men away from all of the beautiful people,but that’s not what comes calling. They are preyed upon by ****** offenders and deviates that should have never been out let out of cage and that are now in these places even working for them. All the beautiful people never see or even think of what is happening to the weak and frail that try find love in these places. Some people are gonna get lucky and find that perfect someone, but when they look back they will see that they really did everything on their own and never really needed to lower themselves to these money grabbing soul stealing places. I wish I could have said good bye to all the good people I met, but that was impossible. I am gonna truly miss talking to all these fine people on a daily basis, sometimes over 400 in a single day, but mostly I’m going to miss the good young ladies of California that seemed to be everywhere at once and were mostly 5-4 and 120lbs of pure American fun. Please spread this message and take care of the weak and remember you and only you can find true happiness and these filth ridden places are not where Americas children should be in growing up learning to be ****** predictors like the people that thrive here on the weak and the frail that simply can’t compete and protect themselves from the ****** predators that live and hide and honing and teaching their skills to the next generation of internet raised Americans.

This is my last day here at Get Naughty Talk to Strangers and I am really Going to miss everyone I met. Hmm, i thought this would be easy. I came here to see what if any impact these online dating places are having on our America. I don’t like what I found. It’s not just this establishment, there are many that are causing people to lose their progressive thinking that we have always did so well at in this country. Places like this are conditioning people stray away from our natural abilities and perception of our natural world and… more

Der „Knochenstoffwechsel“ ist ein komplexer Vorgang und eine Vielzahl von Faktoren spielen dabei eine Rolle: Die Knochen befinden sich in einem ständigen Umbauprozess. Beim gesunden Knochen herrscht zwischen der Aktivität von knochenaufbauenden Zellen (Osteoblasten) und knochenabbauenden Zellen (Osteoklasten ) ein Gleichgewicht. Diese Balance wird durch ein fein abgestimmtes Kommunikationssystem zwischen Aufbau und Abbau („coupling“, ) gewährleistet. Innerhalb von 8 bis 10 Jahren wird das gesamte Skelett einmal erneuert.

Vitamin D ( ), Kalzium, Phosphat, Magnesium, verschiedene Hormone (wie Calcitonin , Östrogene, Parathormon ( ), Schilddrüsenhormon), ausreichend Bewegung, genug Sonnenschein, etc. – all diese Faktoren tragen zu einem gesunden Knochenwachstum bei.

Zwischen dem 12. und 16. Lebensjahr kommt es zu einer starken Zunahme der Knochenmasse.

Zwischen dem 30. und 40. Lebensjahr erreicht jeder Mensch sein persönliches Maximum an Knochendichte, seine „peak bone mass“ ( ).

Je höher die in der Jugend erworbene Knochendichte ist, desto geringer ist das Risiko, im Alter osteoporotisch bedingte Knochenbrüche zu erleiden!

Grundsätzlich lassen sich zwei wichtige, die Knochenmasse beeinflussende Größen, festhalten:

1. Die Höhe der maximalen Knochendichte, die etwa bis zum 30 - 35. Lebensjahr erreicht wurde und

2. die Rate des jährlichen Knochenverlustes nach dem Wechsel.

Diese beiden Punkte entscheiden im wesentlichen, ob im Einzelfall eine Osteoporose entsteht.

Bei den Osteoporose-Betroffenen hat der Verlust eine Dimension angenommen, bei der die Tragkraft einzelner Skelettabschnitte nicht mehr gewährleistet ist.

Die Wirbelsäule ist, aufgrund ihres prozentuell sehr großen Anteils an netzartig geordneten Knochenbälkchen der sensibelste Teil des Skeletts. Hier macht sich der Verlust an Knochenmasse sehr früh bemerkbar. Nach Unterschreiten einer kritischen Knochendichte pressen sich die Zwischenwirbelscheiben jeweils oben und unten in die Wirbelkörper ein.

Ein solcherart geschwächter Wirbel wird abhängig von seiner Position innerhalb der Wirbelsäule entweder eher zentral oder an der vorderen Kante eingedrückt.

Physiologie des gesunden Knochens

Im Knochen der Wirbelkörper lassen sich zwei Hauptstrukturen unterscheiden:

Eine feste Außenhülle aus corticalem Knochen umschließt spongiösen Knochen, der sich bei genauerer Betrachtung als honigwabenähnliches Netzwerk aus horizontalen und vertikalen Trabekeln ( )darstellt.

Um den Knochenumbau an einer einzelnen mikroskopisch kleinen Umbauzone einzuleiten, docken einkernige Osteoklasten-Vorläuferzellen an der Knochenoberfläche an. Dort verschmelzen sie zu mehrkernigen Riesenzellen, den Osteoklasten.

Die Osteoklasten bauen die alte Knochenmasse ab, wodurch eine sogenannte Resorptionslakune entsteht. Dieser Prozess dauert ca. 1 ½ Monate.

Den Osteoklasten folgen aktive Osteoblasten, welche die Resorptionslakune wieder mit neuer Knochenmasse auffüllen. Dies nimmt ca. 5 Monate in Anspruch, also mehr als 3x so lang wie die Resorptionsphase.

bekommt man viagra plus rezeptfrei

eulexin retardtabl preisvergleich

Mit zunehmender Dauer des Übergewichts stellen sich Begleiterkrankungen und Komplikationen ein. Wenn man zeitig gegensteuert, bleiben keine dauerhaften Schäden. Abnehmen zahlt sich bei der Lebensqualität immer aus.

Weder die Pharmazie noch die Naturapotheke haben eine „harmlose“ Pille, die ohne weitere Maßnahmen die Pfunde schmelzen lassen. Es werden zwar zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel („Functional Foods“) zum Abnehmen angeboten, die Wirkung ist jedoch für sich genommen nur schwach und vorübergehend. Man profitiert davon am meisten innerhalb eines ganzheitlichen Abnehm-Konzepts.

  • Grüner Teeextrakt: Er optimiert die Fettverbrennung. Zusammen mit etwas Bewegung haben Patienten in Studien damit eine Gewichtssenkung erreichen können. Polyphenole aus dem Tee fördern zumindest bei Mäusen das Abspecken. Das gilt auch für andere Tees (Pu-Erh, Oolong). Abgesehen davon, ob nun Tees – grüner, weißer, schwarzer – tatsächlich das Abnehmen fördern, ist eines sicher: Sie wirken positiv auf den Stoffwechsel und senken die Blutfette. Jeder dieser Tees ist als Getränk zum Abnehmen bestens geeignet. Übrigens: Echte Teefans lassen den Zucker weg…
  • Koffein und Kaffeextrakt: Es liegen ermutigende Studien mit „grünem Kaffee-Extrakt“ vor. Sie lassen einen moderaten Effekt aufs Abnehmen annehmen. Sicher ist, dass Koffein den Stoffwechsel ankurbelt und den Körper aktiviert. Goldrichtig, wenn das den Kick für körperliche Aktivität liefert. Zu viel davon ist ungesund. Man bemerkt es an Nervosität und Schlafstörungen. Auch Durchfall stellt sich ein und führt zu einem Verlust von Elektrolyten. Nach einer Weile gewöhnt man sich daran. Beim Entzug plagen dann schlechte Laune und Kopfschmerzen.
  • Guaraná (Paullinia cupana): Wie Kaffee ist Guaraná ein anregender Wachmacher, der Hungergefühle dämpft. In Bodybuilderkreisen gilt es als leistungsstärkend. Die Wirkung ist aber nicht hinreichend belegt. Guaraná enthält deutlich mehr Koffein als „grüner Kaffee-Extrakt“ und dürfte auch ähnliche Effekte auf das Abnehmen haben.

Als pflanzliche Appetitzügler sind Topinambur (Helianthus tuberosus) und Uadar (Calotropis gigantea) bekannt. Die Studienlage dazu ist allerdings spärlich. Mate-Tee reduziert das Hungergefühl und regt den Stoffwechsel an, zumindest bei Versuchstieren. Daneben berichtet man von einer Senkung der Fett-, Zucker- und Entzündungswerte. Eine weitere Untersuchung der Pflanze bezüglich des Abnehm-Potentials würde sich lohnen, das vermuten verschiedene Autoren.

Der Inhaltsstoff Capsaicin aus Chili wird gerade intensiv auf seinen Gewichtseinfluss untersucht. Wenn das Essen scharf ist, isst man weniger, so die Hypothese. Die Studien verliefen jedoch sehr heterogen. Daraus lässt sich höchstens ein leichter Abnehm-Effekt ablesen.

Folgende Pflanzen sind problematische Abnehmhilfen:

  • Hoodia (H. gordonii): Die Pflanze wird von afrikanischen Buschmännern als Appetitzügler genutzt. Wirklich überzeugende Studien zum Extrakt gibt es im Augenblick nicht, es wird aber von erheblichen Nebenwirkungen (Übelkeit, Erbrechen, Sensibilitätsstörungen) berichtet. Produkte unterliegen Handelsbeschränkungen, da die Pflanze in Südafrika unter Naturschutz steht.
  • Kathstrauch (Catha edulis): Auch dieses Gewächs stammt aus Afrika. Der Inhaltsstoff Cathin ist durchaus als Appetitbremse wirksam, aber er gehört zu den Amphetaminen. Diese Stoffe machen süchtig und sind verboten. Zum Abnehmen kommt Catha nicht in Frage.
  • Meerträubel (Ephedra major): Auch er ist wirksam und ebenfalls problematisch. Das enthaltene Ephedrin gehört auch zu den Suchtstoffen (schwaches Amphetamin). Daher besteht Verschreibungspflicht.
  • Garcinia cambogia: Der Exot aus Südostasien erwies sich in Studien erfolgreich. Verwendet wird der Extrakt aus den Früchten zum Abnehmen. Es steht aber im Raum, ob der Extrakt nicht möglicher Weise die Leber schädigt. Bei kommerziellen Mischprodukten jedenfalls wurden in seltenen Fällen Leberschädigungen beobachtet.

Diese Verbindungen sind harmlos und sogar nützlich. Viele Hersteller von flüssiger Diätnahrung nutzen sie: Unverdauliche Zucker und Schleime. Sie füllen Magen und Darm und beruhigen so das Hungergefühl. Die menschlichen Verdauungsenzyme können die Verbindungen nicht abbauen. So bleiben sie „energieneutral“. Nebenbei behindern sie die Verdauung, also prima geeignet fürs Abnehmen. Nur exzessiv sollte man die Füllstoffe nicht benutzen. Dann nämlich reduzieren sie die Aufnahme von Vitalstoffen. Das macht auf die Dauer schlapp.

Typische Schleimstoffe sind in Lein- und Flohsamen enthalten. Sie quellen mit etwas Wasser stark auf und fördern auf natürliche Weise die Verdauung. Auch andere pflanzliche Faserstoffe gehören in diese Ballaststoff-Kategorie (Guar-, Apfel-, Grapefruit-, Citrusfasern).

Abführmittel lassen zwar eine Abnehm-Wirkung sehen, vor der dauernden Anwendung wird gewarnt. Senna, Faulbaum, Aloe vera und Aloe ferox stören den Wasser- und Salzhaushalt. Daneben enthalten sie schädliche und reizende Stoffe. Sie verstärken auf die Dauer die Darmträgheit und dürfen nur kurzzeitig (maximal eine Woche) verwendet werden. Gegen die abführende Wirkung von Lein- und Flohsamen ist nichts einzuwenden. Sie eignen sich auch zur Daueranwendung.

Der Blasentang (Fucus vesiculosus) steigert den Energieverbrauch und erleichtert so das Abnehmen. Produkte sind auch unter dem Namen Kelp vertrieben. Der hohe Jodgehalt gewährleistet die Produktion von (jodhaltigen) Schilddrüsenhormonen. Diese Hormone treiben den Grundumsatz in die Höhe. Damit steigt der Kalorienverbrauch ganz ohne Bewegung. Jod ist aber nicht der einzige Wirkstoff, auch für den Inhaltsstoff Fucoxanthin gibt es eine Liste möglicher Positiveffekte.

Achtung: Jod kann allerdings bei Schilddrüsenstörungen schwere Nebenwirkungen auslösen wie Nervosität, Zittern, schneller Herzschlag, Schlaflosigkeit und Gereiztheit. Es darf bei Schilddrüsenerkrankungen nur auf ärztlichen Rat hin verwendet werden.

Nicht nur Fett, auch Wasser macht dick. Vor allem Frauen neigen zu Wassereinlagerungen. Mit entwässernden (diuretischen) Inhaltsstoffen punkten hier die klassischen Aquaretika wie Grüner Tee, Goldrutenkraut und Brennnesselblätter. In käuflichen Produkten werden auch gerne Mischungen angeboten: Birkenblätter, Hauhechelwurzel und Gartenbohnenhülsen. Sie wirken stärker als einfache entwässernde Nahrungsmittel (Erdbeeren, Kürbiskerne oder Spargel).

female viagra tabletten wirkungsweise

combivent ohne rezept in deutschland kaufen

Die Übersetzerin des Romans, Vera GÄRTTLING , liest aus dem Roman. Anschließend diskutieren Dr. Sylvie NANTCHA , Muepu MUAMBA und André EKAMA .

Veranstaltet in Kooperation mit der Badischen Landesbibliothek

Vortrag im Begleitprogramm der Ausstellung Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg

Die Trainingsveranstaltung Bewusst Weiß sein am 19. & 20. März mit Tzegha Kibrom & Lawrence Oduro-Sarpong richtet sich besonders an MultiplikatorInnen in Schule & Verwaltung. Ausführliche Projektbeschreibung & Anmeldeformular können Sie hier herunterladen. Wir sind davon überzeugt, dass diese Veranstaltung ein Pilotprojekt ist, das einen besonderen Zugang zum Verständnis von “Eigenem & Fremdem” erschließt.

Gespenster der Vergangenheit

Den Flyer können Sie hier herunterladen.

Die Podiumsteilnehmer sind: Uche Akpulu, Boniface Mabanza Bambu,

Dr. Manfred Loimeier, Tzegha Kibrom & Lawrence Oduro-Sarpong

Hier können sie die Beiträge von Werner Kersting | Uche Akpulu | Manfred Loimeier herunterladen – Beiträge weiterer Teilnehmer werden folgen…

STOFFWECHSEL e.V. unterstützt die KINEMATHEK Karlsruhe [www.kinemathek-karlsruhe.de] bei der Durchführung von Cinema Afrika – Afrikanische Filmtage – 7. bis 10. März. Am Donnerstag & Freitag [7. & 8. März] besteht für Schulklassen vormittags die Möglichkeit, die Filme “Der Standpunkt des Löwen” & “Nairobi half life” in Sondervorführungen zu besuchen. Beide Filme werden als Originalfassungen mit deutschen Untertiteln gezeigt. STOFFWECHSEL e.V. bietet hierzu ein anschließendes, vertiefendes Gespräch mit dem Journalisten Eric Segueda / Deutsche Welle an.

Traces to & through Europe

17. Januar bis 15. Februar 2013

Frankfurt am Main [ehemaliges

Ein-Klang mit Thomas SANKARA

20. Oktober 2012 ab 16 Uhr

Mit einem deutsch-afrikanischen Kongress

erinnert STOFFWECHSEL an den 1987 ermordeten

Präsidenten von Burkina Faso: Thomas SANKARA .

Den Flyer können Sie hier herunterladen.

Erziehung und Bildung für nachhaltige Entwicklung –

Neue Gemeinschaften – Alte Barrieren? Zur Veranstaltung im IBZ am 21.10.2014

Bei der Veranstaltung im IBZ Karlsruhe zum Thema Neue Gemeinschaften – Alte Barrieren? ging es darum, Wege zu finden, wie Menschen mit afrikanischen Wurzeln stärker am gesellschaftlichen, sozialen und politischen Leben in Karlsruhe beteiligt werden können. Stoffwechsel hatte den Impuls gegeben. Unser Anliegen ist dabei, die Zersplitterung der afrikanischen Diaspora in Karlsruhe zu überwinden, die sich überwiegend mit einem vorwiegend nostalgischen Grundtenor in national strukturierten Gruppen begegnet.

Drei Impulse förderten den lebendigen Austausch: 1. Aus Hans Magnus Enzensbergers Büchlein Die Große Wanderung wurde ein Kapitel vorgelesen, das die Reaktion von Reisenden in einem Zugabteil gegenüber zusteigenden weiteren Passagieren beschrieb. 2. Der kleine youtube-Film Lieber Afrikaner löste zum Teil die gewollten, sehr kontroversen Reaktionen aus. 3. Vertreterinnen des Karlsruher Migrationsbeirats und des Büros für Integration stellten Beteiligungsmöglichkeiten in Karlsruhe vor.

Es war ein Abend der vielfältigen Impulse. Neben KarlsruherInnen, die aus Mosambique, Kamerun, Senegal, Togo, Burkina Faso, Eritrea, Mali und Tunesien beteiligt waren, nahmen auch ein Vertreter des Deutschsprachigen Muslimkreises und eine Vertreterin des Muslimischen Frauenkreises teil. Alle waren sich am Schluss beim leckeren Essen, das der deutsch-mosambiquanische Verein zubereitet hatte, einig: Dieser Austausch sollte bald möglichst fortgesetzt werden!

Am 9. August 2014 ist in der Strafvollzugsanstalt Bruchsal ein aus Burkina Faso stammender Häftling gestorben. Ungeklärt ist, warum die Anstaltsleitung und die MitarbeiterInnen der Haftanstalt den völlig unterernährten Mann sterben ließen. Hier unsere Anfrage an den Justizminister des Landes Baden Württemberg Rainer Stickelberger: Anfragebrief

Deutsch-Mocambiquanischer Verein & Stoffwechsel eV

laden ein zum deutsch-afrikanischen Dialog

NEUE GEMEINSCHAFTEN – ALTE BARRIEREN

Ein moderiertes Tischgespräch

Dienstag, den 21.10. 2014 um 19.30 Uhr

Internationales Begegnungszentrum Karlsruhe ( IBZ )

76133 Karlsruhe, Kaiserallee 12 d

Durch die Veranstaltung soll der Kontakt zu Karlsruhern mit afrikanischen Wurzeln intensiviert werden. Es gilt Alltagsleben & Gestaltungsmöglichkeiten zu erörtern. Beteiligt sein wird auch Ibraimo ALBERTO , dessen Autobiographie Ich wollte Leben wie die Götter – Was in Deutschland aus meinen afrikanischen Träumen wurde gerade bei Kiepenheuer & Witsch erschien. Hier der Klappentext

Die Frankfurter Rundschau hat in der Ausgabe vom 21. Juli 2014 (auf Seite 7) einen Artikel von Johannes DIETERICH veröffentlicht, der nicht un-kommentiert bleiben darf – da sonst über aktuelle Nachrichten Afrika betreffend (z.B. in ARD /ZDF) nicht berichtet wird.

Die in der FR geschilderten Interessen betreffen nicht nur Frankreich, sondern spiegeln auch deutsche Interessen wider. Denn deutsche PolitikerInnen versuchen die deutsche Öffentlichkeit auf die Übernahme militärischer Verantwortung vorzubereiten. Und dies geschieht bereits heute in Afrika – unter Mißachtung der Grundlagen deutsch-französischer Freundschaft. Werner KERSTING s Entgegnung: Operation BARKHANE – Hintergründe zur Neustrukturierung des französischen Militärs in Westafrika läßt dazu Aminata D. TRAORÉ zu Worte kommen.

DIE DRITTE WELT IM ZWEITEN WELTKRIEG

Badische Landesbibliothek Karlsruhe

abführtabletten viagra plus

Allein ein Glas Limonade (z. B. 200 ml Fanta) enthält 27 g Zucker, das sind 9 Zuckerstücke. Ein Becher Kinderjoghurt oder -quark (125 g) enthält bis zu 21 g Zucker, das entspricht 7 Zuckerstückchen. Eine Milchschnitte schlägt mit 10 g Zucker oder 3 Zuckerstücken zu Buche. Dazu kommt jetzt noch das Frühstücksmarmeladenbrot oder der Zucker in der mittäglichen Hauptmahlzeit.

Ein Kleinkind sollte sogar nach offizieller Empfehlung höchstens 10 Prozent seiner Gesamt-Tages-Kalorienmenge an Zucker konsumieren. Selbst dieser recht grosszügig bemessene Wert wird in der Realität jedoch meist weit überschritten.

Wenn man bei einem 2- bis 3-jährigen Kind von einem täglichen Kalorienbedarf zwischen 1.000 und 1.100 kcal ausgeht und bei einem 4-bis 6-jährigen von 1.400 bis 1.500 kcal, sollte das Kind pro Tag maximal 100 bis 150 kcal aus Zucker zu sich nehmen. Das jedoch entspricht 9 bis 12 Zuckerstückchen pro Tag! Zur Erinnerung: Nur ein Glas Limo entspricht schon diesen 9 Zuckerstückchen am Tag.

Zu viel Zucker hat viele schädliche Auswirkungen auf den kindlichen (und auch auf den erwachsenen) Körper.

Zunächst wird die gesunde Darmflora zerstört, wodurch es leicht zu Pilzbefall im Darm kommen kann. Das Immunsystem wird geschwächt, das Kind ist folglich oft krank.

Der Zucker macht Zähne anfällig für Karies und führt schnell zu Übergewicht.

Auch Hyperaktivität und Gereiztheit wird mit Zucker in Verbindung gebracht. Mit zuckerreicher Ernährung kann das Kind somit Konzentrations- und Lernschwächen entwickeln sowie Verhaltensstörungen und emotionale Instabilitäten zeigen.

Ausserdem kann zu viel Zucker die Entstehung von Allergien begünstigen.

Darüber hinaus weiss man inzwischen, dass es hauptsächlich der viele Zucker in der ungesunden Ernährung ist, der insbesondere bei Kindern den Blutdruck und die Insulinspiegel erhöht, die Cholesterin- und Blutzuckerwerte hebt sowie rasch zu einer Fettleber führt – also im Grunde jene Stoffwechselstörungen verursacht, die man bisher immer nur bei Erwachsenen zu finden glaubte. Wir haben hier darüber berichtet: Zucker macht Kinder krank

Wurst und Fleisch enthalten – wie erwähnt – Phosphate und Nitritpökelsalze.

Häufig werden diese Zusatzstoffe auf der Verpackung deklariert unter den Nummern E338 bis E341, E450, und E452. Hier können Sie sich ansehen, was die E-Nummern bedeuten.

Phosphate kommen ausreichend in natürlichen Lebensmitteln vor und sind grundsätzlich auch wichtig für den Körper.

Allerdings treiben die Zusatzstoffe in Wurst und Fleisch die Phosphatwerte im Körper in unnatürliche Höhen. Zuviel Phosphat stört den Kalziumhaushalt und kann deshalb zu porösen Knochen und Zähnen führen und bei Kindern auch zu Hyperaktivität.

Die üblichen Mittagsmahlzeiten in den KiTas beinhalten viele Zusatzstoffe wie Farb- und Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, Schwefeldioxid (E220) sowie nicht selten – wenn es sich nicht um biologische Lebensmittel handelt – auch Pestizidrückstände etc.

Schwefeldioxid wird bei Trockenfrüchten verwendet, die in Müsliriegeln, Müslis und Nachspeisen zum Einsatz kommen. Schwefelhaltige Verbindungen können bei Kindern leicht Kopfschmerzen auslösen.

Quelle: Hassel, H.: UGB-Forum 4/99, S. 190-193

Wie beeinflusst die Ernährung in den ersten Lebensmonaten spätere Essgewohnheiten, die allgemeine Gesundheit und die Psyche? Eine Studie mit mehr als 1500 Müttern und Kindern liefert Antworten.

Obst, wie lecker!: Die Ernährung in den ersten Lebensmonaten sagt viel aus

extra super viagra rezeptfrei welche länder

Alle Eiersorten dürfen verzehrt werden. Trotzdem sollten es nicht mehr als 3 Eier pro Woche sein!

erlaubt: Leinöl, Olivenöl, Rapsöl, Sesamöl, Walnussöl, Sonnenblumenkernöl, Weizenkeimöl

verboten: Maisöl, Erdnussöl

verboten: Paranüsse, Cashewnüsse, Pistazien

Unser Diättipp: Nüsse dürfen regelmäßig geknabbert werden, besonders Erdnüsse, Walnüsse und gemahlene Leinsamen.

verboten: Kichererbsen, Kidneybohnen, Linsen, weiße Bohnen, Pintobohnen

verboten: Weizenkleie und Weizensprößlinge

verboten: Banane, Kokosnuss, Melone, Mango, Papaya, Clementine, Orange

verboten: Aubergine, Kohl, Kapern, schwarze Oliven, Paprika, Chilischote, Kartoffel, Rhabarber, Süßkartoffel, Tomate

B ist eine relativ seltene Blutgruppe (13 % der Deutschen gehören dieser Blutgruppe an). Wie die Blutgruppe A leiden auch Menschen mit der Blutgruppe B unter den Auswirkungen von Stress und nehmen deshalb zu oder ab.

Ihr könnt euch glücklich schätzen, denn anders als die meisten anderen Blutgruppen vertragt ihr Laktose gut und könnt deshalb bei der Blutgruppendiät Milchprodukte unbesorgt zu euch nehmen. Trotzdem solltet ihr bei üppigen Käsesorten vorsichtig sein, sonst könnt ihr schnell zunehmen.

Tricks, um schneller abzunehmen

Achtet darauf, bei jeder Mahlzeit eine gute Proteinquelle mit viel Gemüse und einer kleinen Getreidebeilage zu kombinieren. Vermeidet es bei der Blutgruppendiät außerdem, bei einem Gericht gleichzeitig Hülsenfrüchte und Getreideprodukte zu verzehren.

erlaubt: Rind, Lamm, Kalb, Schaf, Strauß, Fasan, Hase, Pute, Wild

verboten: Hühnchen, Ente, Perlhuhn, Pferd, Gans, Rebhuhn, Taube, Schwein, Wachtel

Unser Diättipp: Ihr solltet genauso wie die Blutgruppe 0 viel Fleisch essen. Allerdings ist die Auswahl bei euch beschränkt. Die besten Fleischsorten sind Lamm, Schaf, Hase und Wild.

erlaubt: Kabeljau, Goldbutt, Heilbutt, Makrele, Lachs, Seezunge und Stör

verboten: Sardelle (Anchovis), Wolfsbarsch, Aal, Tintenfisch, Seelachs, Lachseier, Hummer, Venusmuschel, Krabbe, Krevetten, Molluske

erlaubt: Ziegenmilch und -käse, Mozzarella, Quark, Feta und Joghurt aus Kuhmilch

Die einzig empfohlenen Eier für euer Blutgruppenprofil sind Hühnereier!

einnahme von viagra soft tabletten

Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Wandhalterung ein TÜV oder ein anderes Gütesiegel für geprüfte Sicherheit besitzt und somit den Sicherheitsstandards entspricht.

Angebracht wird eine TV Wandhalterung mit Hilfe von Schrauben und Dübeln an die Wand angebracht. Eine genaue Anleitung findet sich in der Verkaufsverpackung der Wandhalterung.

We appreciate your feedback on how to improve Yahoo Search. This forum is for you to make product suggestions and provide thoughtful feedback. We’re always trying to improve our products and we can use the most popular feedback to make a positive change!

If you need assistance of any kind, please visit our community support forum or find self-paced help on our help site. This forum is not monitored for any support-related issues.

The Yahoo product feedback forum now requires a valid Yahoo ID and password to participate.

You are now required to sign-in using your Yahoo email account in order to provide us with feedback and to submit votes and comments to existing ideas. If you do not have a Yahoo ID or the password to your Yahoo ID, please sign-up for a new account.

If you have a valid Yahoo ID and password, follow these steps if you would like to remove your posts, comments, votes, and/or profile from the Yahoo product feedback forum.

Past several months now, Yahoo has been blocking a server which STOPS our Email.

Yahoo has been contacted by the server owner and yahoo has CLAIMED it would not block said server, YET it is still being blocked. CEASE & DESIST

Please give me the suggestion about it.

A piece of content that is on Yahoo Finance does not actually appear in Yahoo search results when searching by headline/title of story.

Is there a reason for this, or a way to reindex?

can i find an email i had made can it be linked?

In the Sunday paper I didn't like the report of "the treatment of Homeless people" They need help not have their homes (tents etc.)

add search box to inbox e-mail or add individual column sort arrows for alphanumeric order. This helps sorting by date, by sender or subject line.

Why do I have to log out two times on a computer with shared mails - 1st in mail then in list of accounts. once is enough.

Just log out one time - twice is overkill.

I'm a 78yr old senior citizen with a terminal illnes. I spend the day watching my favorite programs AHC I can't rec-?

abnehmen mit tabletten viagra sublingual

Bei dieser „Logik“ gibt es allerdings ein ganz großes ABER (wie du in meinem Artikel „Diäten machen fett“ ja nun schon gelernt hast)! Denn, wenn du über einen gewissen Zeitraum weit unter deinem eigenen Gesamtenergieumsatz (Grundumsatz + benötigte Energie für deine tägl. Aktivität) isst, und da reichen schon ca. 2 Wochen, dann passt dein Körper sich an und verbraucht einfach auch weniger Kalorien. Umgangssprachlich wird dieser Zustand dann als ruinierter oder kaputter Stoffwechsel beschrieben.

„Kaputt“ in dem Sinne ist dein Stoffwechsel dann zwar nicht aber extrem heruntergeschraubt. Wenn es erst einmal soweit gekommen ist, zeigt dein Körper dir das auf unterschiedliche Weise.

Meist fängt es mit Gewichtsstop und/oder sogar einer Gewichtszunahme, trotz niedriger Kalorienmenge an. Die Verdauung wird träge, man fühlt sich insgesamt oft schlapp und unwohl/kraftlos/antriebslos. Extreme Launensprünge von schlecht gelaunt bis hin zu depressiv, also oft einfach „Regenwetterstimmung“. Man friert leichter. Dazu kommen auch nicht selten Magenschmerzen, sehr oft Kopfweh, oder gar Magen-Darmprobleme (Blähbauch), Ausbleiben der Periode. Es gibt da einige Anzeichen, auch Muskelkrämpfe oder „Muskelzucken“ und Schwindel können Anzeichen dafür sein, dass dein Körper durch die mangelnde Nahrungsaufnahme auf sich aufmerksam machen will. Dadurch wird deutlich, wie sehr er seine Funktionen runtergeschraubt hat. Natürlich sind die Anzeichen bei jedem Mensch etwas unterschiedlich…

Jetzt hast du so lange gehungert, dich gequält, immer weiter Kalorien reduziert… Da ist die Angst natürlich riesengroß, wieder zuzunehmen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach, der Quälerei zu entkommen:

Lass mich dir die Angst vor dem Essen nehmen! Bitte!

Ich weiß, der Kopf macht einem da oft einen Strich durch die Rechnung! Die Angst, durch mehr Essen, wieder zuzunehmen…

Ich kenne diese Angst nur zu gut. Als ich meinen ersten Versuch startete, wirklich sinnvoll und nicht mit „Ich esse einen Salat am Tag und abends trinke ich noch eine Buttermilch…“ abzunehmen, dachte ich zuerst: oh mein Gott, ich werde gerade gemästet und werde fetter als je zuvor… 😯 Ohne Witz! Ich bin fast verzweifelt! 6 Mal am Tag etwas zu mir nehmen… Das habe ich vorher noch nie gemacht. Und gleichzeitig habe ich mich so über mich selbst geärgert! Denn eigentlich wusste ich schon damals, wie es wirklich funktioniert. Aber irgendetwas hat mich immer wieder abgehalten. Essstörung nennt man sowas, sind wir doch mal ehrlich.

Meistens habe ich weit unter 1000 kcal zu mir genommen. Aber schlanker geworden bin ich nie…. 1-2 Kilo sind am Anfang vielleicht verschwunden aber dann war Schluss. Die Heißhungerattacken blieben natürlich auch nicht aus, die mich dann regelmäßig überkommen haben und die haben dann den letzten Rest dazu beigetragen, dass meine Abnehmversuche immer wieder gründlich in die Hose gingen.

Warum? Ich muss es hier an dieser Stelle noch einmal wiederholen, was passiert, wenn du zu wenig isst!

Du nimmst erst schnell ab (die ersten Kilos sind allerdings nur Wasser). Danach nimmt dein Körper sich seine Energie aus der Muskulatur, diese schwindet und dann passiert nichts mehr.

Dein Körper schaltet auf den Modus “Hungersnot” und damit auf Sparflamme.

Dein Grundumsatz wird im Gesamten deutlich reduziert.

Das bekannte Resultat davon heißt Jojo-Effekt.

Aus Angst, nach einer extremen Reduktionsdiät (und man muss ganz klar sagen, dass das immer Anfänge von ernsten Essstörungen sind/sein können 🙁 ), schnell wieder zuzunehmen, bleibt es bei vielen auf Dauer an der Tagesordnung, unter 800 oder weniger kcal zu essen. Die Angst ist im Allgemeinen erst einmal berechtigt. Denn wenn du wieder mehr isst, nimmst du zu. Und das sehr schnell, da dein Körper sich für die nächste „Hungersnot“ vorbereiten will.

Da du mit einem völlig ruinierten Stoffwechsel nicht mehr abnehmen kannst, ist die Versuchung groß, noch weniger zu essen… Du musst diesem Teufelskreis entkommen, denn es wird nicht besser, sondern immer schlimmer. Für deinen Körper UND für deine Psyche!

Und ist der Stoffwechsel erst ruiniert, wirst du fett und das ganz garantiert!

Das Einzige, was jetzt wirklich hilft, ist es deinen Stoffwechsel aktiv zu rehabilitieren. Und zwar nicht durch sog. „Fresstage“ inmitten einer Hungerphase, sondern durch langfristigen Aufbau deiner Kalorienzufuhr, so dass du wieder in einen Normalbereich kommst, um dann wirklich erfolgreich abnehmen zu können.

Ich weise an dieser Stelle übrigens darauf hin, dass ich keine Ärztin bin. Und bei ernsthaften Stoffwechselerkrankungen können die Reaktionen deines Körpers natürlich ganz anders sein.

Alles, was ich hier schreibe, habe ich mir selbst durch intensive Recherchen angeeignet, an mir selbst erfolgreich angewendet und darüber hinaus mit meinen Kunden, die dieses Problem ebenfalls hatten, erfolgreich umgesetzt.

Das Geheimnis (was lange kein Geheimnis mehr ist!) liegt in folgenden zwei Bausteinen, um deinen Stoffwechsel wieder auf Touren zu bringen:

Um eine Regeneration des Stoffwechsels zu erreichen, muss du im Prinzip “einfach nur ESSEN”. Du musst dich deinem Gesamtenergieumsatz annähern. Du musst und kannst evtl. auch gar nicht von einem auf den anderen Tag deine Essensmengen in der Form ändern/steigern. Als Alternative kannst du dich ja täglich oder wöchentlich etwas mehr steigern und dem Normalzustand nähern. Dieser Anstieg von Nahrungsaufnahme führt nicht dazu, dass dein geschwächter, ausgezehrter Körper rapide zunimmt. Vielleicht wird es dir in den ersten Tagen so vorkommen aber im Prinzip erreichst du nur so dein Ziel.

Aber natürlich kommt es hierbei darauf an, WAS du isst! Mit 1-2 Tafeln Schokolade die tägliche Kalorienmenge zu steigern meine ich jetzt natürlich nicht. 😉

Gib deinem Körper, was er braucht und das sind Proteine, Kohlenhydrate, Fette. Schau doch mal in meinem Artikel „Die wichtigsten Lebensmittel“ vorbei.

Und wenn du wissen möchtest, wie du die richtige Ernährung in deinen Arbeits- und Büroalltag integrieren kannst, findest du viele wichtige Infos in meinem Beitrag „Die optimale Ernährung für die Arbeit und unterwegs“ . Und die Ausrede, du wüsstest nicht, WAS du essen sollst fällt somit doch schon mal weg 😉

female viagra schmelztabletten preis

Beschwerden der Ohren wie

Hörsturz, Ohrekzem, Otitis media (Mittelohrentzündung), Schwerhörigkeit, Taubheit, Tubenkatarrh, Tinnitus (Ohrgeräusche).

Beschwerden der Brust und Atemwege wie

Angina pectoris (Herzkranzgefäßverengung), Asthma bronchiale, Bronchitis, Bronchiektasen, Brustwarzenentzündung, COPD, Emphysem, Herzbeschwerden, Herzinfarkt, Laryngitis (Kehlkopfentzündung), Lungenemphysem, Mukosviszidose, Mundgeruch, Pharyngitis (Rachenentzündung), Pleuritis (Rippenfellentzündung), Pneumonie (Lungenentzündung), Rhinitis (Schnupfen), Sarkoidose, Sinusitis (Nebenhöhlenentzündung), Tonsillitis (Mandelentzündung), Tuberkulose.

Beschwerden von Stoffwechsel/Verdauung wie

Adipositas, Aphten, Azidose (Übersäuerung), Bauchkrämpfe, Cholezystitis (Gallenblasenentzündung), Colitis ulcerosa (Darmentzündung), Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), Diarrhoe (Durchfall), Divertikulosel, Enteritis (Dünndarmentzündung), Fettleber, Flatulenz (Blähsucht), Gallensteine, Gastritis (Magenschleimhautentzündung), Gicht, Hepatitis (Leberentzündung), Meteorismus (Auftreibung), Morbus Crohn, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Obstipation (Verstopfung), Reizmagen, Reizdarm, Sodbrennen, Schluckauf, Stomatitis (Mundschleimhautentzündung), Übelkeit und Erbrechen, Ulcus ventriculi (Magengeschwür), Ulcus duodeni (Zwölffingerdarmgeschwür)

Afterfissuren, Amenorrhoe (fehlende Menstruation), Blasen- und Gebärmuttersenkung, Endometriose, Eierstockzyste, Nephritis (Nierenentzündung), Ovarialtumor, Pyelonephritis (Nierenbeckenentzündung), Hämorrhoiden, Hodenentzündung, Myome, Nierensteine, Prostatitis, Prostatahypertrophie (Vergrößerung der Prostata), Urethritis (Harnröhrenentzündung), Zystitis (Blasenentzündung)

Allergische Beschwerden wie

Heuschnupfen, Asthma, Allergien, Ekzeme, Neurodermitis, Quaddeln, Urtikaria (Nesselsucht).

Hormonelle Beschwerden wie

Fluor (Ausfluss), klimakterische Beschwerden, Menstruationsbeschwerden, Morbus Basedow, PMS (prämenstruelles Syndrom), Pubertätsprobleme, Schwangerschaftsbeschwerden, Stillprobleme, Struma (Kropf), Thyreoiditis (Entzündung der Schilddrüse), Über- und Unterfunktion der Schilddrüse.

Beschwerden des Bewegungsapparates wie

Arthritis (Gelenkentzündung), Arthrose, Fibromyalgie (Weichteilrheuma), Ischialgie, Kniegeschwülste, Lumbago (Hexenschuss), Morbus Bechterew, Osteoprose, Rheuma, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Verletzungen wie Frakturen, Stauchung, Verrenkung, Zerrung, Wadenkrämpfe.

Abszesse, Akne, Dekubitus (Wundliegen), Drüsenschwellungen, Ekzeme, Erytheme, Fisteln, Frostbeulen, Furunkel, Herpes zoster (Gürtelrose), Hautausschläge, Hühneraugen, Impetigo (Grindflechte), Keloide, Nagelgeschwür, Narben, Neurodermitis, Paronychie (Nagelbettentzündung), Pruritus (Juckreiz), Psoriasis (Schuppenflechte), Rhagaden, Urtikaria (Nesselsucht), Wundheilungsstörungen, Ulcus cruris (offenes Bein), Vitiligo (Weißfleckenkrankheit), Warzen, Zysten.

Krankheiten von Herz und Gefäßen wie

Apoplexie (Schlaganfall), Anämie, Angina pectoris (Herzkranzgefäßverengung), Arteriosklerose, Blutungen, Entzündungen (Phlebitis), Hämorrhoiden, Herzbeschwerden, Herzrhythmusstörungen, Hypertonie (Bluthochdruck), Hypotonie (niedriger Blutdruck), Koronare Herzkrankheit, Roemheld-Syndrom, Thrombose, Varizen (Krampfadern), Wassersucht (Ödem).

Ferner Infektionskrankheiten wie grippaler Infekt, Influenza, periodisch wiederkehrende Fieberzustände, Kinderkrankheiten, Lähmungen, Schwäche, Ohnmachtsneigung und viele weitere Erkrankungen!

(PantherMedia / Monkeybusiness Images)

Bei den meisten Frauen bleiben die Blutzuckerwerte während der Schwangerschaft normal. Wenn der Blutzucker während der Schwangerschaft jedoch bestimmte Werte übersteigt, sprechen Fachleute von Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes). Er wird bei etwa 4 von 100 Frauen festgestellt.

Der Übergang zwischen einem leicht erhöhten Zuckerspiegel im Blut und einem Schwangerschaftsdiabetes ist fließend. Denn im Laufe der Schwangerschaft verändert sich der Stoffwechsel, und Zucker wird nach einer Mahlzeit langsamer aus dem Blut in die Körperzellen aufgenommen. Erhöhte Blutzuckerwerte sind daher bei vielen schwangeren Frauen nicht ungewöhnlich. Meistens normalisieren sie sich nach der Geburt wieder. Einen Schwangerschaftsdiabetes zu haben heißt deshalb nicht, einen Diabetes mellitus und damit eine chronische Erkrankung zu haben.

Durch den erhöhten Blutzuckerspiegel bei einem Schwangerschaftsdiabetes nimmt das Risiko für bestimmte seltene Geburtskomplikationen etwas zu. Dieses Risiko lässt sich aber meist schon durch eine Umstellung der Ernährung wieder senken.

Die weitaus meisten Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes haben eine ansonsten normale Schwangerschaft und bringen ein gesundes Kind zur Welt.

Erhöhte Blutzuckerwerte sind häufiger bei Frauen, die

  • stark übergewichtig sind,
  • schon einmal einen Schwangerschaftsdiabetes hatten oder
  • nahe Verwandte mit Diabetes haben.

Vielleicht wird die Ärztin oder der Arzt schon zu Beginn der Schwangerschaft nach solchen Faktoren fragen und dann zu einem Test auf Schwangerschaftsdiabetes raten.

Meist hat ein Schwangerschaftsdiabetes keine Folgen für Mutter und Kind. Kinder von Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes sind bei der Geburt im Durchschnitt etwas schwerer. Das allein ist aber kein Grund zur Beunruhigung.

Bei der Geburt größerer Kinder kommt es nach Austritt des Kopfes häufiger zu einer Verzögerung. Falls die Schulter des Kindes im Becken der Mutter hängenbleibt (sogenannte Schulterdystokie), besteht die Gefahr, dass das Kind nicht genug Sauerstoff bekommt. Hebammen, Ärztinnen und Ärzte treffen dann vorsichtshalber schnelle Gegenmaßnahmen. Dabei kann es zu kleineren Verletzungen des Kindes und manchmal auch der Mutter kommen. Auch wenn sie fast immer folgenlos abheilen, kann eine solche Situation für die Mutter psychisch belastend sein. Zu einer Schulterdystokie kommt es bei etwa 4 von 100 Kindern, deren Mütter ihren Schwangerschaftsdiabetes nicht behandeln. Notfallsituationen und schwerere Verletzungen sind aber selten.

Bei erhöhtem Blutzucker steigt zudem das Risiko für eine ebenfalls seltene Schwangerschaftserkrankung, die sogenannte Präeklampsie. Diese geht mit einer erhöhten Eiweißausscheidung im Urin einher, der Blutdruck steigt und es kommt zu Wassereinlagerungen im Körper. Ohne Behandlung kann eine Präeklampsie Mutter und Kind schaden.

Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes entwickeln später im Leben etwas häufiger einen Diabetes mellitus Typ 2.

Die beste Methode, einen Schwangerschaftsdiabetes festzustellen, ist ein Zuckertest (Glukosetoleranztest). Der Test misst, wie der Körper auf eine größere Menge Traubenzucker (Glukose) reagiert. Er wird im 6. oder 7. Schwangerschaftsmonat angeboten und besteht aus einem Vortest (Glukose-Challenge-Test) und einem Diagnosetest.

Für den Vortest trinkt man ein Glas Wasser mit Zucker. Anschließend wird etwas Blut aus einer Armvene abgenommen und die Höhe des Blutzuckers bestimmt. Wird ein erhöhter Wert gefunden, schließt sich ein zweiter Test an. Dieser läuft ähnlich ab, ist aber etwas aufwendiger: Unter anderem ist es dabei wichtig, nüchtern zu sein.

Das Testergebnis wird im Mutterpass dokumentiert. Die Kosten des Glukosetoleranztests werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen

Werdende Mütter, die sich regelmäßig bewegen und ausgewogen ernähren, bekommen seltener die Diagnose Schwangerschaftsdiabetes als Schwangere mit Übergewicht oder solchen, die kohlenhydratreich essen. Grundsätzlich können sich aber bei jeder Schwangeren die Blutzuckerwerte erhöhen – einfach weil sich ihr Stoffwechsel verändert .

Meist lässt sich der erhöhte Blutzucker allein durch eine Umstellung der Ernährung ausreichend senken. Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes können sich dazu bei ihrer Ärztin oder ihrem Arzt beraten lassen. Zusätzlich kann eine spezielle Ernährungsberatung sinnvoll sein. Auch mehr Bewegung kann helfen, den Blutzuckerspiegel zu senken. Manche Schwangere haben so anhaltend hohe Zuckerwerte, dass sie Insulin spritzen oder in Ausnahmefällen Diabetesmedikamente einnehmen.

Nach der Geburt bieten die Ärztin oder der Arzt einen erneuten Zuckertest an. Wenn sicher ist, dass sich die Blutzuckerwerte wieder normalisiert haben, ist keine weitere Behandlung erforderlich.

Da ein Schwangerschaftsdiabetes normalerweise keine Beschwerden verursacht, kommt die Diagnose oft aus heiterem Himmel. Viele Frauen sorgen sich dann, ob sich ihr Kind gesund entwickelt oder haben Angst vor Geburtskomplikationen. Manche fürchten, dass der Diabetes auch nach der Geburt anhält. Solche Sorgen können die Schwangerschaft belasten. Wichtig ist deshalb, sich bewusst zu machen, dass trotz Schwangerschaftsdiabetes die allermeisten Kinder gesund zur Welt kommen.

Die zur Behandlung gehörenden Umstellungen sind anfangs vielleicht gewöhnungsbedürftig. Mehr Bewegung und eine ausgewogenere Ernährung können aber schnell zu einem selbstverständlichen Teil des Alltags werden und auch nach der Schwangerschaft helfen, gesund zu bleiben.

Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen (AQUA). Bundesauswertung zum Erfassungsjahr 2014. 16/1 - Geburtshilfe. 23.06.2015.

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG). Screening auf Gestationsdiabetes: Abschlussbericht; Auftrag S07-01; Version 1.1. 25.08.2009. (IQWiG-Berichte; Band 58).

Rayanagoudar G, Hashi AA, Zamora J, Khan KS, Hitman GA, Thangaratinam S. Quantification of the type 2 diabetes risk in women with gestational diabetes: a systematic review and meta-analysis of 95,750 women. Diabetologia 2016; 59(7): 1403-1411.

Rogozinska E, Chamillard M, Hitman GA, Khan KS, Thangaratinam S. Nutritional manipulation for the primary prevention of gestational diabetes mellitus: a meta-analysis of randomised studies. PLoS ONE 2015; 10(2): e0115526.

IQWiG-Gesundheitsinformationen sollen helfen, Vor- und Nachteile wichtiger Behandlungsmöglichkeiten und Angebote der Gesundheitsversorgung zu verstehen.

Ob eine der von uns beschriebenen Möglichkeiten im Einzelfall tatsächlich sinnvoll ist, kann im Gespräch mit einer Ärztin oder einem Arzt geklärt werden. Wir bieten keine individuelle Beratung.